Director Market Access (m/w/d) DACH & CEE

Fachrichtung

Rare Diseases

Branche

Pharma

Region

München

Befristung

Unbefristet

Zeitmodell

Vollzeit

Anstellung

Direktanstellung

Ihr Profil

  • abgeschl. Studium der Volkswirtschaft, Schwerpunkt Gesundheitsökonomie, Promotion wünschenswert
  • vertiefte Kenntnisse empirischer Verfahren zur Modellierung und eingehende Erfahrung mit statistischen Methoden unabdingbar
  • Kenntnisse der Epidemiologie wünschenswert
  • Industrieerfahrung mit dem deutschen Gesundheitswesen
  • hohe Kommunikationskompetenz
  • Analytisches, komplexes und unternehmerisches Denken und Handeln, konzeptionelles und visionäres Denkvermögen
  • sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von Preis- und Marktzugangsstrategien, um die erfolgreiche Markteinführung und das Wachstum des Unternehmens für seltene Erkrankungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sicherzustellen.
  • Sowie die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern in den CEE Ländern zu entwickeln.
  • Zugang zu den Kostenträger herstellen, um über die Marktzugangsstrategie des Landes zu informieren
  • Daten und Tools generieren, die die Leistungskriterien der Kostenträger erfüllen (z. B. HTA-Agenturen, Institutionen und Patienten) Zugangs- und Preisergebnisse optimieren, im Einklang mit der Markenstrategie und den Umsatzzielen
  • Diese Position erfordert einen pragmatischen Ansatz, um in Zusammenarbeit mit General Managern und Global Medical Affairs die Lücken zu den Kostenträgern zu schließen
  • Länderpreis- und Zugangsstrategie und ein Wertversprechen für den Kostenträger entwickeln
  • Preis- und Erstattungsdossiers einzureichen, die eine Ländereinführungssequenzen festlegt
  • Zur Unterstützung der oben genannten Punkte auch Market Access und Pricing für die DACH- und CEE-Region entwickeln
  • Die/der Stelleninhaber*in wird automatisch Mitglied des Global Marketing, Medical, Market Access Teams

Ihre Perspektive

  • Sehr gute Bezahlung, ein attraktives Prämienmodell, Spesenreglung nach gesetzlichen Vorgaben
  • Firmenfahrzeug der Oberklasse mit hervorragender Ausstattung, selbstverständlich auch zur privaten Nutzung ohne Begrenzung
  • Interessante Aufgaben für ein weltweit führendes Pharmaunternehmen im Rare Diseases Bereich
  • Ein sehr gutes Betriebsklima, sowie direkte Ansprechpartner auf kurzem Weg

Sollten Sie die gewünschten Qualifikationen erfüllen und an einer neuen und spannenden Herausforderung interessiert sein, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit an info@kloeckner-consulting.com oder nutzen das Bewerbungsformular.

Wir sichern Ihnen eine absolut vertrauliche Behandlung zu. Eine diskrete Vorgehensweise bis zu Ihrer Platzierung bei unserem Auftraggeber ist für uns selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen gerne für telefonische Rückfragen zur Verfügung: +49 (0) 641 / 98 44 8 0

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutz
Impressum